Verladung von Lastkraftwagen 1/4 t, 4x4, zum Bahnversand


Alle zu verwendenden Teile sind peinlich genau beschrieben.
Beispiele:
"Bremsklötze C, zweiunddreißig Klötze 6 x 9 x 12 inch erforderlich. Klötze mit der 9 inch-Fläche an die Inneseite jedes Rades fügen. Die äußere Fläche der Klötze mit drei 127 mm langen zementüberzogenen Nägeln am Wagenboden festnageln .....".
 "Verspannung D, zwei Drähte aus je 6 Strängen von schwarzem, geglühtem Draht Nr.8 (Amerikanische Drahtnorm), oder Drähte von entsprechender Stärke für jedes Fahrzeug erforderlich"
usw.
.

Ob diese Anweisungen im Kriegsfall eingehalten werden konnten ????

zurück zum Homepage